CV (Biografisches)

1962  geboren in Schkeuditz/Sachsen/Deutschland

1982  Beginn künstlerisches Schaffen

1989 Abschluss Pädagogikstudium Kunsterziehung//Germanistik—Diplom in künstlerischer Gestaltungstheorie

2002 selbstständiger Bildhauer  

2003 Atelier mit Skulpturen-Garten in Rabenau

2005  Initiator von “Kunst offen in Sachsen”— offenes Atelier in Sachsen

2009  1.Preis Hamelner Skulpturenwettbewerb mit “EIN-STAMM-PAAR”

2011  1. Preis in Hameln für “WINDMODULATOR” (für Chillida)

2012  Publikumspreis in Redawiedenbrück für” BEGEGNUNG” (Paar-Skulptur aus Holz)

2012  Monumentale Skulptur aus Marmor/Holz/Granit auf der Messe Augsburg

Mitglied im Künstlerbund Dresden (Sächsischer Künstlerbund)
Kunstwerke im öffentlichen Raum und in regionalen Museen sowie privaten Sammlungen
Teilnahme an zahlreichen Bildhauer-Symposien im In- und Ausland